Biografie

Luna Keller ist eine junge Singer-Songwriterin, die auf der sonnigen Insel Teneriffa in einer sehr musikalischen Familie aufgewachsen ist. Von klein auf begann sie sich für Musik zu interessieren. Mit 8 Jahren, trat sie dem örtlichen Chor bei und fing an mit ihren Eltern zu singen, die als Duo auftraten und Covers spielten. Im Alter von 14 Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Song schreiben und die Gitarre als das Instrument ihrer Wahl. Seitdem entwickelt sie Ihren eigenen Stil und fühlt eine immer tiefere Verbindung zu ihrer Musik.

Im Jahr 2017 veröffentlichte sie ihren ersten Song "Sunset", den sie mit ihrem Vater in dessen Heimstudio aufgenommen hat. Inzwischen haben die beiden zwei vollständige EPs ("First Steps" 2018 und "Alice is in Love with the Mad Hatter" 2019) und fünf Singles aufgenommen und veröffentlicht, und mit wunderbaren Musikern aus aller Welt zusammengearbeitet wie beispielsweise Bruce White (Peter Gabriel, U2, Coldplay, Adele...), Ralf Erkel (Haddaway), Dave Mette (Laith Al-Deen, Philipp Poisel), Wolf Simon (Klaus Lage Band, Purple Schulz, TM Stevens) und dem Produzenten Uli Pfannmüller, der alle ihre Lieder mischt.

Ihre Songs kamen von Anfang an gut an - Titel ihrer EP First Steps wurden vom US-Plattenlabel BHW Music für ihre Compilation-CD 'That Summer' von 2018 ausgewählt (IMA nominiert) und 2018 in einer Starbucks Weihnachtswerbung verwendet. Ihr Song Black and Blue schafften es ins Finale des Hollywood Songwriter Contest und wurden für den American Songwriter Contest nominiert. Mit “Burning House" erreichte sie das Halbfinale des Music City Songstar Awards 2018 in Nashville. Die Songs auf ihrer zweiten EP "Alice is in Love with the Mad Hatter" wurden über 130.000 Mal auf Spotify gestreamt und einer von ihnen schaffte es auf die "That Summer Vol.2" Compilation von BHW Music. Ihre Musik wurde auch von Musikblogs wie Where The Music Meets, Music To, No Deppression, Indie Music Central, Mobangles, MUSIC ALLNEW, Never Enough Music und anderen hoch gelobt.

Die dreisprachige Songwriterin hat auch Lieder für besondere Anlässe wie den Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen oder für den Meeres- und Umwelttag geschrieben und im TV aufgeführt. 

In diesem Jahr veröffentlichte sie ihre erste Zusammenarbeit mit dem englischen Singer-Songwriter Eric Bay. Eine Ballade und ein Duett mit dem Titel "Midnight Queen". 

Ihre neueste Veröffentlichung "I'll Bring You Home" ist die erste Single ihrer kommenden EP "Prophecies and Silver Linings", die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.